Die Einführung von BIM in 10 Episoden (6)

Episode 6: Stellen Sie ein Team zusammen.

Sie haben ein passendes Projekt gefunden und Ihren Auftraggeber mit ins Boot geholt. Jetzt wird es Zeit, ein Team zusammenzustellen.

Ihr Planungsteam besteht aus einem Architekten und einem Tragwerksplaner. Sie stellen das Projekt vor. Im Gespräch stellt sich heraus, dass es sinnvoll ist, noch einen Gebäudetechniker mit hinzu zu ziehen. Sie besprechen mit Ihrem Team, welche Rollen und Aufgaben jeder übernehmen soll und wie lange jeder für seine Aufgaben benötigen wird. Bei einem kleinen Projekt und einem kleinen Team werden Sie relativ schnell einen Planungszeitraum ermitteln können und feststellen, ob sich dies mit den Wünschen des Auftraggebers deckt. Spannend zu diesem Zeitpunkt ist die Frage, ob Kreativität planbar ist. Sie halten die Rollen und die Aufgaben schriftlich fest. Diese Informationen sind ein Teil des BAP BIM-Abwicklungsplans. Einen Bauzeitplan gibt es immer. Haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, einen Planungszeitplan aufzustellen? Solch ein Zeitplan unterstützt Sie dabei, wenn Sie das Projekt nach dem Abschluss Revue passieren lassen. Sie und Ihr Team wollen sich beim nächsten Projekt verbessern.

Das Team ist zusammengestellt. Auch hier gilt: Wenn Sie sich nicht sicher sind, holen Sie sich externe Hilfe.

In Episode 7 bereiten wir das Projekt vor.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar