BIM in Eigenregie einführen! Rückblick und Ausblick

Vielen Dank für Ihr sehr großes Interesse an meinem Webinar. Im September und Oktober habe ich 8 Webinare (5 in Deutsch und 3 in Englisch) durchgeführt. Mit einer so großen Teilnehmerzahl hatte ich nicht gerechnet.

Vielen Dank auch für die vielen E-Mails mit Ihren Fragen und Kommentaren. Ich habe alle beantworten können. Die Fragen, die Sie gestellt haben, wären mit Sicherheit auch für andere Teilnehmer interessant gewesen. Diese indirekte Anregung werde ich bei einer Folgeaktion berücksichtigen. Dann ist der Mehrwert für alle Webinar-Teilnehmer noch größer. Wer dann ein Interesse hat, muss allerdings dazu bereit sein, seine Anonymität aufzugeben. Wenn alle das gleiche Ziel verfolgen, sollte dies in einem geschlossenen Forum möglich sein.

In einer Stunde ist es nicht einfach, auf alle notwendigen Details einzugehen. Ich hatte nur die Chance, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dies haben Sie in den meisten Zuschriften angemerkt. Ihren positiven Rückmeldungen konnte ich aber auch entnehmen, dass meine grundsätzlichen Botschaften angekommen sind.

Vor dem letzten Seminartermin haben mich Anfragen erreicht, ob ich das Seminar noch einmal wiederholen würde. Ich habe allen zugesagt, dass ich darüber nachdenken werde.

In der letzten Woche habe ich einen professionellen Partner gefunden, mit dem ich in 2017 eine komplette Serie von Webinaren veranstalten werde. Im Rahmen von 10 Webinaren zu je 2 Stunden werde ich detailliert auf das Thema eingehen und Schritt für Schritt die Einführung von BIM erläutern. Nach jedem Webinar können Sie das Erlernte umsetzen. Dank der professionellen Betreuung und Moderation können Sie während des Webinars Fragen stellen usw.

Momentan treffen wir unsere Vorbereitungen. Sobald diese abgeschlossen sind, werde ich wieder einen Artikel in meinem Blog veröffentlichen (Termine, Inhalte, Anmeldung, …). Ich freue mich schon jetzt auf angeregte Diskussionen rund um das Thema „BIM in Eigenregie einführen!“ mit Ihnen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar